Der Winter und Ihre Hörsysteme

Der Winter ist da! Die kalte Jahreszeit bringt einige Besonderheiten mit sich, die für Hörgeräteträger beachtenswert sind. Wir haben ein paar Tipps für Sie damit Sie besser durch die kalten Monate kommen.

1. Von kalt nach warm und warm nach kalt.

Viele Brillenträger kennen es. Sie kehren vom Winterspaziergang zurück ins warme wohlige Heim und durch den Temperaturunterschied bildet sich Kondenswasser auf den Gläsern. Dies geschieht auch mit Ihren Hörgeräten. Während die Feuchtigkeit außen schnell verfliegt, kann sie sich in Ihren Hörsystemen lange halten und wichtige Bestandteile angreifen. Unser Tipp für Sie: Nutzen Sie täglich Trockengeräte für Ihre Hörgeräte, diese entfernen über Nacht die Feuchtigkeit aus  Ihren Geräten und verlängern somit deren Lebensdauer.

2. Kuscheln Sie sich ein, aber richtig!

Mützen sind gute Partner bei windigem Wetter und klirrender Kälte. Sie halten den Kopf mollig warm. Leider können Sie in Ihren Hörgeräten zu Reibegeräuschen und einer dumpfen Klangwiedergabe führen. Hier unser Winter-Tipp Nummer 2: Wenn Sie Ihre Mütze aufsetzen achten Sie darauf, dass der höchste Punkt Ihres Hörsystems frei liegt. Dort sitzt das Mikrofon, welches frei liegen muss. Ein dicker Stoff dämpft die Geräusche mehr als ein dünnes Tuch.

3. Die Kälte und Ihre Hörgeräte-Batterien

Nachdem Sie den Schutzaufkleber von der Batterie abgezogen haben, beginnt in der Energie-Zelle ein chemischer Prozess. Dieser hat die höchste Wirkung bei Zimmertemperatur, je kälter es ist, umso weniger kann die Batterie leisten. Deshalb empfehlen wir Ihnen im Winter immer Ersatzbatterien dabei zu haben, auch wenn die eingelegte Batterie eigentlich noch frisch und voll einsatzfähig sein sollte. Die Ersatzbatterien tragen Sie am besten in den Jackeninnentaschen, wo es wärmer ist als in den kalten Außentaschen.

Damit Sie den Winter auch bei klirrender Kälte, Eis und Schnee in vollen Zügen genießen können, bieten wir Ihnen unseren umfassenden Hörgerätecheck an. Lassen Sie Ihre Hörsysteme fachmännisch und kostenlos überprüfen, denn nur so haben Sie die Sicherheit, dass Ihnen auch wirklich nichts Wichtiges entgeht.

Kommen Sie vorbei! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!